Datenschutzhinweis

Wir als Anbieter dieser Internetpräsenz nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie diesem Datenschutzhinweis.

Cookies

Wir möchten unsere Webseite für Sie so ansprechend und komfortabel wie möglich gestalten und verwenden daher teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren; sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Bitte beachten Sie außerdem, dass auf unserer Webseite eingesetzt Cookies nicht dafür genutzt werden können, Sie persönlich zu identifizieren.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von ihrem Browser auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. In solchen Textdateien sind Informationen gespeichert, die von der Webseite bei einem späteren Besuch wieder abgerufen werden können, um z.B. Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bitte beachten Sie allerdings, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.

Applikationsinterne Protokolldateien (Server-Log-Files)

Aus technischen Gründen speichern unsere Server und unsere Applikationen bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite automatisch personenbezogene Verbindungsdetails in Protokolldateien (Server-Log Files). Diese Daten werden jedoch lediglich zur unmittelbaren Bereitstellung unserer Dienste, zur Störungsbeseitigung oder zur Abwehr eines Angriffs genutzt und nach kurzer Zeit automatisch gelöscht. Folgende Daten werden vorübergehend gespeichert:

  • Ihre IP-Adresse (Hostname des zugreifenden Rechners)
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die Seite
  • Adresse der aufgerufenen Seite
  • Adresse der zuvor besuchten Seite (Referrer)
  • Name und Version Ihres Browsers/Betriebssystems (sofern übertragen)
  • Ihre E-Mail-Adresse bei der Nutzung des Kontaktformulars (s.u.)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Kontaktformular

Wenn Sie sich dafür entschieden haben uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Name und Vornamen und ggf. weiter von Ihnen gemachte Angaben) bei uns gespeichert. Ihre Angaben werden lediglich dazu verwendet, um Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit zu bearbeiten und Rück- oder Anschlussfragen klären zu können. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenübermittlung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur in den gesetzlich erforderlichen Fällen bzw. zur Strafverfolgung aufgrund von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur an staatliche Einrichtungen und Behörden übermittelt.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, kontaktieren Sie bitte die Datenschutzbeauftragte von SHARE-ERIC (und der Max-Planck-Gesellschaft):

Ass. jur. Heidi Schuster
Hofgartenstr. 8
80539 München

Tel.: +49-(0)89-2108-1554
E-Mail: datenschutz@mpg.de